Tag Archive for lesen

Ein spannender Rätselkrimi für Kinder – Kunstdiebe auf der Seeburg!

Nicht alle Kinder lesen gerne. Diesmal möchte ich euch ein Buch vorstellen, dass mir freundlicher Weise diesmal wieder von „Blogg Dein Buch“ zur Verfügung gestellt wurde. Es ist das Kinderbuch Detektivbüro XY Kunstdiebe auf der Seeburg, ein Rätselkrimi von Helmut Neubert, mit 50 zu lösenden Rätseln, erschienen im Lingenverlag. Dazu muss ich schon mal vorweg sagen, dass dieses Buch mit seinem Preis von 2,99 € ein richtiges Schnäppchen ist, wenn man bedenkt was ein Buch sonst im Schnitt kostet. Desweiteren ist es ein Buch mit einer tollen Geschichte, in der die beiden Schulfreunde Lisa und Pieri, die auch als Detektivbüro XY bekannt sind, ihre Ferien in einer echten Detektivschule auf der Seeburg verbringen dürfen. Dort werden sie sogar von richtigen Kommissaren unterrichtet. Das ganze ist in 50 Rätselkrimis verpackt, die zusammen eine große Geschichte ergeben…

Match the Pairs – die neue tolle Lernspiel Kinder-App für iPhone und iPad

Eine neue Kinder-App macht von sich reden! Ich habe sie mir gleich mal angeschaut, um zu wissen worum es geht, da mein Sohn tolle und vor allem spielerische Apps liebt. Genau das ist die neue Kinder-App „Match the Pairs-Junior Edition“! Damit können unsere Kinder nicht nur spielen und Spaß haben, sondern sie lernen auch noch gleichzeitig dabei – und das, ohne es groß zu merken. Der Spaß steht im Vordergrund und das Lernen erfolgt fast nebenher, so wie es die Macher der Match the Pairs- Junior Edition im Bereich des Edutainments geplant hatten. Unsere Kinder lösen mit Spaß Aufgaben durch das Zuordnen von Paaren in den Bereichen Logik, Rechnen und Lesen. Super niedliche und handgezeichnete Bilder runden die kindgerechte Match the Pairs-Junior Edition ab.

Vogel und Piepmatz – personalisierte Textilien als Geschenk für Mütter, Kinder und Babys

Schöne und in Handarbeit hergestellte Textilien für Mamas und Kinder findet ihr bei Vogel und Piepmatz. Hier gibt es personalisierte Geschenke sowie praktisches für den Alltag. Vom Namenskissen, Still- und Kirschkernkissen, über Bekleidung, wie Bodys und Mützchen, Pucktücher oder Schlafsäcke, bis hin zu Spielzeug und Taschen. Dafür stehen euch die hochwertigen und ausgesuchten Stoffe mit tollen Mustern zur Verfügung. Ihr entscheidet euch für ein (oder mehrere) Geschenk, wählt den Stoff bzw. die Stoffe, teilt Vogel und Piepmatz mit, welchen Namen oder Applikation ihr gerne auf dem guten Stück haben möchtet und schon gebt ihr euer Wunsch-Geschenk in Auftrag. Ob zum Verschenken oder selbst behalten, das bleibt ebenfalls euch überlassen…

Mit Brivo Post macht lesen Spaß – Lesemotivation für Kinder!

Wer von uns bekommt nicht gerne Post? Am meisten freuen sich aber unsere Kinder, wenn sie einen Brief oder eine Postkarte von Freunden, zum Beispiel aus dem Urlaub bekommen. Oder einen spannenden Brief mit erlebten Abenteuern, vielleicht sogar aus fernen Ländern! Genau solche Briefe schreibt der Briefvogel „Brivo“ für unsere Kinder. Eine wunderbare Idee von Dagmar Volk, von der auch die Illustrationen stammen und Reiner Hitzler, der für unsere Kinder die spannenden Geschichten schreibt, die Brivo auf seinen Reisen erlebt. Gerade für Kinder, die nicht so gerne lesen, ist die Brivo Post sehr gut geeignet. Sie sind überschaubarer als ein ganzes Buch und Brivo erzählt darin seine spannenden Abenteuer. Und so interessante Post zu bekommen, ist bestimmt für jedes Kind faszinierend. Das Brivo-Set kommt zu euch nach Hause und darin ist alles enthalten, was ihr und euer Kinde benötigt. Ihr als Eltern, schickt ihr in selbst bestimmten Abständen insgesamt 10 Briefe im Namen von Brivo an euer Kind ab. Sie werden ihre persönliche Post jedes mal kaum erwarten können. Die Sets gibt es mit drei unterschiedlichen Routen. Und für Leseanfänger ist jetzt das Set „Flugverbot“ erschienen, mit weniger Text, mehr Bildern und größerer Schrift. Aber Brivo ist nicht nur für Lesemuffel ein toller Anreiz zum Lesen, sondern für alle Kinder eine willkommene Abwechslung. Brivo eignet sich auch wunderbar als ausgefallene Geschenkidee!

Mamiweb – Infos und Community für Schwangerschaft, Mütter und Familie

Diesmal geht es um eine tolle Internetseite für Mütter und die, die es gerne werden möchten – Mamiweb! Bei Mamiweb findet ihr Beiträge, die sich mit allen Themen rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, Babys und Familie beschäftigen. Zudem bekommt ihr noch reichlich Tipps zu Ernährung und Gesundheit. Das besonders gute an den Beiträgen ist vor allem, dass sie sowohl von Ernährungsexpertinnen, Hebammen und Pädagoginnen kommen, als auch von Müttern selbst. So bekommt ihr zum Beispiel Erfahrungsberichte aus unterschiedlichen Sichtweisen. Wolltet ihr euch immer schon mal mit Gleichgesinnten austauschen oder einfach nur lesen, was sie zu bestimmten Themen zu sagen haben? Einfach ein paar Infos einholen oder schauen, was es Neues gibt? Dann seit ihr bei Mamiweb genau richtig. Wenn ihr Fragen stellen oder selbst Beiträge einstellen möchtet, dann meldet euch einfach an. Wer Mitglied ist, hat dadurch auch Zugang zu bestimmten, für Gastbesucher nicht einsehbare Informationen und kann sich mit anderen Müttern austauschen. Ganz wie ihr möchtet.

Mit dem neuen TING Hörstift könnt ihr interaktiv mit Büchern arbeiten!

Es ist ein neuer sprechender Stift, nicht viel größer als ein Kugelschreiber, auf den Markt gekommen. Der TING Hörstift – interaktiv durch hervorragende Technik – lässt Bücher sprechen! TING ist chinesisch und bedeutet hören. Jetzt könnt ihr mit Büchern eine Fremdsprachen lernen und dazu sofort hören, wie es ausgesprochen wird. Aber nicht nur das. Der TING Hörstift ist in den unterschiedlichsten Büchern einzusetzen, da sich mehrere Verlage an diesem Projekt beteiligen. Dadurch werden jetzt nicht mehr nur Kinder in den Hörgenuss bei ihren Büchern kommen, sondern auch wir Erwachsenen. Vom Bilderbuch oder Vogelkunde-Bücher und Abenteuer Hurtigruten. Es werden ganze Bücher über andere Länder, in englisch vorgelesen und Fotobände hörbar gemacht. Mit einfachen Wörtern, Vogelstimmen oder Texten mit fundiertem Hintergrundwissen, bis hin zu tollen Informationen, die ihr einfach über den PC abrufen könnt. Oder ihr benutzt ihn einfach für eure MP3 Musikdateien. Der neue TING Hörstift bringt Leben in Bücher – einfache Handhabung inklusive!

Neue Bände aus der Buchreihe „Detektivbüro LasseMaja“ !

Endlich sind neue Bände der tollen Buchreihe vom schwedischen Autor Martin Widmark Detektivbüro LasseMaja erhältlich! Und alle wurden wieder mit den tollen Illustrationen von Helena Willis ausgestattet und von Maike Dörries übersetzt. Denn auch dieses mal erleben die beiden Nachwuchs-Detektive wieder einige spannende Abenteuer. Inzwischen sind Lasse und Maja zu richtigen Helfern des Polizeiinspektors von…

Detektivbüro LasseMaja – Jetzt auf KIKA als Serie!

Vor garnicht langer Zeit habe ich euch über die tollen Kinderbücher von Martin Widmark, Detektivbüro LasseMaja berichtet, die in Schweden sehr großer Beliebtheit erfreuen. Jetzt kommt die 1.Staffel der schwedischen Kinderserie zu Weihnachten endlich auch bei uns in Deutschland ins Fernsehen und wird auf KIKA gezeigt. Womit sie wieder einmal einen guten Instinkt für tolle Kinderkrimis bewiesen haben. Freigegeben ohne Altersbeschränkung, wird die Serie vielen unserer Schulkinder mit Sicherheit gut gefallen. Man sieht sofort, dass Wert darauf gelegt wurde, die Darsteller entsprechend dem Buch auszusuchen. Also seid gespannt auf die Fälle die Lasse und Maja zu lösen haben!

Alle lieben Tonje mit den „Sommersprossen auf den Knien“

Ein wunderbares Buch für Kinder, zum vor- oder selbstlesen, ist das zweite Werk von Maria Parr, Sommersprossen auf den Knien. Die junge, norwegische Schriftstellerin hat, wie viele Kritiker sagen, ganz im Stil von der uns allen so geliebten Astrid Lindgren, ein Kinderbuch geschrieben, dass uns ein Stück von Bullerbü und Saltkrokan zurückbringt. Unseren Kindern zeigt es auf, dass es fern ab von Großstadt und Hektik auch noch etwas anderes gibt (sofern sie nicht schon die Lindgren-Bücher kennen). Die Geschichte entführt uns in das Dorf Glimmerdal, weit ab von großen Städten, in der die fast 10 Jahre alte Tonje mit den feuerroten Haaren das einzige Kind ist. Eine Geschichte die oft lustig ist und auch uns Erwachsenen zum schmunzeln bringt, aber an sich einen traurigen Hintergrund hat. Doch mit den Augen eines Kindes sieht manches ganz anders aus. Und genau das ist es, was Maria Parr eindrucksvoll zu schildern vermag. Ein Buch, welches Kindern und Eltern die im Herzen jung geblieben sind, wohl gleichermaßen gut gefallen wird!