Tag Archive for Geschichte

Neue Kinder Lern-App „Abricot“ von Chocolapps für iPhone und iPad jetzt zum Einführungspreis!

Vor einem Monat gaben die Unternehmen Chocolapps und Fleurus Presse ihre Partnerschaft bekannt und jetzt erscheint ihr erstes gemeinsames Produkt: die Abricot-App für Kinder ab 4 Jahren Beides erfahrene Spezialisten auf ihrem jeweiligen Gebiet – Chocolapps ist in Frankreich Marktführer für Lern-Apps und Fleurus Presse ist ein bekannter Herausgeber von Magazinen für Kinder und Jugendliche. Bei dieser Lern-App handelt es sich um die iPad/iPhone-Version des höchst erfolgreichen Abricot-Magazins. Hier erfahrt ihr, was die Lern-App Abricot euch und euren Kindern bietet…

Neu im Kino – der Film Arthur Weihnachtsmann in 3D von den Machern von Wallace&Gromit

Im Kino ist mit Arthur Weihnachtsmann ein neues Filmvergnügen in 3D angelaufen. Viele Kinder stellen sich irgendwann zur Weihnachtszeit die Frage, wie denn der Weihnachtsmann es immer schafft, in einer einzigen Nacht alle Kinder zu beschenken. Im Kino gibt es jetzt eine Antwort darauf: Der Weihnachtsmann hat eine Menge Helfer in Form von kleinen Elfen, die durch perfekte Organisation im Eiltempo jedes Geschenk unter den Tannenbaum setzen…

Kinderbuch „Gut so, Hexe Pollonia“ als Geschenk zur Einschulung!

Viele Fragen sich zur Zeit, was sie ihren oder anderen Kindern zur Einschulung schenken könnten. Also ich finde, dass auf keinen Fall ein schönes Buch fehlen darf. Darum möchte ich euch ein weiteres Werk der Autorin Angelika Diem vorstellen. Es ist die Geschichte der jungen Hexe Pollonia, die wieder einmal eine aufregendes Abenteuer erlebt. In „Gut so, Hexe Pollonia“ gibt es natürlich auch viel lustige Zauberei, aber die Kinder lernen aus dieser Geschichte auch wieder etwas. Dazu kommen die wunderbaren aufklappbaren Seiten, welche doppelten und dreifachen Spaß garantieren. Die liebevollen Illustrationen von Susanne Szesny setzen die Geschehnisse wunderbar in zauberhafte Bilder um. Ein Kinderbuch für alle ab 2 Jahren die sich gerne etwas vorlesen lassen und Kinder die selbst schon lesen können.

Mehr Ausflugsziele im schönen Hamburg

Wie versprochen kommen hier die nächsten Ausflugstipps für Hamburg. Natürlich ist es immer ausschlaggebend in welchem Alter eure Kinder sind. Unser Sohn macht mit seinen 8 Jahren total gerne Besichtigungen, es kommt halt immer darauf an, wie das Ganze aufbereitet ist. Viele der neueren Touristen-Magneten gehen heute schon sehr gut auf Kinder ein, da sie die zahlenden Besucher von morgen sind. Wir versuchen uns eben immer schon vorher im Internet schlau zumachen, um arg böse Überraschungen zu vermeiden. Und dass man vielleicht mit anderen Augen und Erwartungen z.B. in ein Museum oder eine Kirche geht sollte einem bewusst sein, denn man weiß ja vorher, dass man Kinder dabei hat. Hamburg hat wirklich soviel zu bieten, dass man für jede Altersgruppe etwas findet, was man unternehmen kann.

Müritzeum – Natur erleben mit Kindern im Haus der 1000 Seen!

Ich möchte euch heute ein tolles und auch für Kinder sehr interessantes Museum, das Haus der 1000 Seen. Hier, in einem Naturerlebniszentrum, könnt ihr Natur erleben und sie mit allen Sinnen genießen. Ihr könnt mit einem Maränenschwarm auf Tauchgang gehen, mit den Laubfröschen ein Konzert im Moor geben oder mit den Kranichen in der Müritz fischen. Entdeckt auf einem Rundgang durch das Müritzeum, das einzigartige Reich von Natur, Tieren und Pflanzen. Groß und Klein können im Müritzeum nicht nur eine Menge lernen, sondern auch viel Spaß haben ! Forschen und Sammeln für die Umwelt und das Wissen über diese verschiedenen Natur-Welten, ist einfach unerlässlich. Von der Natur können wir vieles lernen. Freut euch auf einen spannenden und informativen Besuch im Müritzeum

Das zauberhafte Kinderbuch Hexe Pollonia – Für mich bist du der Beste!

Heute möchte ich euch ein Kinderbuch vorstellen, dass mir und meinem Sohn ganz besonders gut gefällt. Es handelt sich um eins von bisher drei erschienenen Kinderbüchern der „Hexe Pollonia – Für mich bist du der Beste“, zauberhaft geschrieben von Angelika Diem und mit hinreißenden Illustrationen von Susanne Szesny. Schöne Details machen das Buch interessant, wie zum Beispiel Hexe Pollonias Kater Camillo, der als kleines Stofftier mit einem Bändchen am Buch befestigt ist. Vor allem aber, sind es die schönen aufklappbaren Seiten, die sich immer an den Stellen befinden, an denen Pollonia gerade wieder einmal zaubert. Mit niedlichen Zaubersprüchen, die von Kindern schnell behalten werden können und natürlich mit einer Botschaft für unsere Kinder, die wir ihnen nicht früh genug vermitteln können. Eure Kinder werden das Buch und die Geschichte lieben.

Der Kinderbuchklassiker „Der Grüffelo“ jetzt auf DVD

Das Lieblingsbuch vieler Kinder ist jetzt auch endlich bei uns in Deutschland erhältlich. Der Grüffelo ist nach dem gleichnamigen Kinderbuch der britischen Schriftstellerin Julia Donaldson, mit Illustrationen von Axel Scheffler, verfilmt worden. Der Animationsfilm erzählt die Geschichte genauso wie sie auch im Buch ist, in Reimform und hat seinen Reiz bis heute nicht verloren. Ein Kinderfilm für kleine und große Kinder!

Weihnachtsfilme für Kinder und die ganze Familie

Wenn die Weihnachtszeit kommt, dann möchte man auch ab und zu einen schönen Weihnachtsfilm sehen. Zumindest geht es uns so. Sicher läuft der ein oder andere im Weihnachtsprogramm des Fernsehens, aber oft laufen diese zeitlich so ungünstig, dass es nicht möglich ist, ihn mit der ganzen Familie zu schauen. Deshalb macht es für uns einfach Sinn, ein paar schöne Weihnachtsfilme auf DVD oder Blu-Ray zuhause zu haben, um dann auch gemeinsam als Familie schauen zu können. Natürlich gibt es auch immer neue Weihnachtsfilme, aber die guten alten Klassiker die teilweise schon Kultstatus haben, gehören für uns genauso dazu. Deshalb dachten wir, es wäre interessant so eine Art Top-Liste für Weihnachtsfilme zu machen. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns schreiben würdet, welches denn eure Lieblings-Weihnachtsfilme sind, um anschließend die beliebtesten darunter bekannt zu geben.