Gewinnspiel zum Release von „Christopher Robin – Original Filmsoundtrack“

Der berühmteste Bär aus Kindertagen ist seit letztem Monat auf der Kino-Leinwand zu sehen und verzaubert sowohl große als auch kleine Fans mit seiner lebensfrohen Art! Im Kinoabenteuer „Christopher Robin“ muss Winnie Puuh seinen alten Freund (Ewan McGregor) daran erinnern, dass das Leben nicht nur aus Arbeit besteht und wie wichtig es ist, einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Am besten geht das natürlich mit der passenden Musik – was für ein Glück, dass die zauberhaften Klänge und die lebensfrohen Songs aus dem Hundertmorgenwald schon jetzt digital erhältlich sind! Ab dem 14. September kommen dann auch CD-Liebhaber auf ihre Kosten. Mit den wunderschönen Stücken lässt es sich prima zurücklehnen, genießen und von magischen Orten träumen…

Aus diesem Anlass verlosen wir weiter unten 2 x den original Filmsoundtrack auf CD!

Der original Filmsoundtrack zu Christopher Robin

Die CD zum Film enthält 22 märchenhafte Melodien, die aus der Feder des Emmy®-Preisträgers Geoff Zanelli („Into the West“, „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“) und dem Grammy® nominierten Komponisten Jon Brion („Lady Bird“, „Trainwreck“) stammen. Mit einem hochtalentierten Orchester und sanften Klängen schaffen sie es, die Zuhörer mit auf eine Reise durch den von Morgentau und Nebel bedeckten Hundertmorgenwald zu nehmen. Die Abenteuer, die Puuh und seine Freunde im geschäftigen und so gar nicht entspannten London erleben, spiegeln sich wunderbar in temporeichen Stücken wie „Train Station“ und „Expotition to London“ wider, während der idyllische Alltag der Waldbewohner in ruhigeren Titeln wie „My Favorite Day“ und „Returning to the Hundred Acre Wood“ thematisiert wird. Neben den zauberhaften Instrumentalstücken gibt es auch drei neue Songs auf der CD. Melodie und Text der Songs stammen von keinem geringeren als der Disney Legende Richard M. Sherman („The Jungle Book“, „Mary Poppins“). Das Lied „Goodbye Farewell“ wird von Winnie Puuh und seinen Freunden aus dem Hundertmorgenwald gemeinsam gesungen. Sowohl „Busy Doing Nothing“ als auch „Christopher Robin“ werden von Richard Shermann selbst performt. Letzterer Song ist eine herzerwärmende Ballade über die Freundschaft zwischen Christopher und Puuh. „Busy Doing Nothing“ dagegen ist ein heiterer Song, der von Puuhs Lebensstil handelt. Freundschaft, Lebensfreude und Hilfsbereitschaft – es gibt so vieles, was man von Puuh, Ferkel, Tigger & Co. noch lernen kann. Die erste Lektion lautet, diesem fabelhaften Soundtrack lauschen und nichts tun!

Unsere Meinung

Ein wunderschöner Soundtrack, der einfach ins Ohr geht. Man merkt gleich, dass es hierbei nicht um einen von Disneys reinen Kinderfilmen geht. Bei der Filmmusik handelt es sich nicht um die sonst für Disney typischen reinen „Sing Along Songs“. „Christoper Robin“ ist eben kein reiner Kinderfilm. Für mich ist er eher ein Film für uns Erwachsene, in den man seine Kinder mitnehmen kann und die auch ihre Freude an den plötzlich lebendig gewordenen Stofftieren haben werden.

Die Partitur enthält 25 wunderschöne ruhige und fröhliche Musikstücke des Emmy-Preisträgers Geoff Zanelli und des Grammy-nominierten Komponisten Jon Brion. In Zusammenarbeit mit einem hochkarätigen Orchester entstand so eine zauberhafte Untermalung der rührenden Geschichte über Freundschaft. Sie erzählt von dem inzwischen erwachsen gewordenen kleinen Jungen, der mit seinem Freund aus Kindertagen und den anderen Tierfreunden aus dem Hundertmorgenwald, so viele Abenteuer erlebt hat. Dieser lebt jetzt mit seiner Familie im London der Nachkriegszeit und hat mit dem Stress des Erwachsenseins so seine Nöte. Darum wagen sich seine alten Freunde in unsere Welt, um Christopher Robin zu helfen die Freuden des Familienlebens, den Wert der Freundschaft, und die einfache Freude am Leben wieder zu entdecken und zu genießen.

Die Disney-Legende Richard M. Sherman schrieb sowohl die Musik als auch die Texte für die drei neuen Songs, die im Film erscheinen. Der Song „Goodbye, Farewell“, der von Winnie the Pooh und seinen Freunden aus dem Hundertmorgenwald gesungen wird, ist in der Eröffnungsszene zu hören. „Busy Doing Nothing“ und „Christopher Robin“ werden beide von Richard Sherman persönlich aufgeführt und erscheinen im Abspann. Es sind wirklich wunderschöne gelungene Songs.

Die instrumentalen Stücke lassen die Geschichte erleben. Sie lassen träumen, von der einstigen Kindheit und der Rückkehr in den Hundertmorgen Wald. Aber auch von den Abenteuern, die

Gewinnspiel

Wir verlosen 2x den Original Filmsoundtrack zu  Disneys „Christopher Robin“

Um dabei zu sein, hinterlasst uns im Kommentarfeld unter dem Artikel, warum ihr den Soundtrack gerne gewinnen möchtet.

Das Gewinnspiel startet am 11. September und endet am 23. September um 00:00 Uhr

Natürlich freuen wir uns immer über Facebook Likes, Follower auf Twitter und Instagram sowie Abos unseres YouTube Channels 🙂

Unter allen Kommentaren losen wir per Zufallsgenerator die beiden Gewinner aus. Diese werden dann von uns per E-Mail benachrichtigt.

Wir wünschen euch viel Glück!

Wir bedanken und ganz herzlich bei DISNEY für die Bereitstellung der Preise. Es handelt sich hierbei nicht um bezahlte Werbung.

Rechtliches:

Mitmachen könnt ihr, wenn ihr in Deutschland wohnt, volljährig (oder fragt eure Eltern um Erlaubnis 😉 ) und Leser meines Blogs seid. Unter allen richtigen Antworten werden per Zufallsgenerator die Gewinner ermittelt. Diese werden dann persönlich von uns benachrichtigt und auf Kiddynaut veröffentlicht. Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  18 comments for “Gewinnspiel zum Release von „Christopher Robin – Original Filmsoundtrack“

  1. Falko
    13. September 2018 at 05:28

    Gerne würde ich mittels der 25 märchenhaften Melodien des offiziellen Filmsoundtracks zu „Christopher Robin“ zum Träumen angeregt und stets an die kostbaren Lehren des rührenden Kinoabenteuers erinnert werden.

  2. Christine
    14. September 2018 at 12:19

    weil meine Kinder dann wunderschöne Musik haben um aus dem Alltag in den Hundermorgen Wald entfliehen können

  3. Petra
    16. September 2018 at 21:22

    schöne Melodien für meine Enkelkinder, passen zum Kinobesuch. Das wäre klasse

  4. Dieter
    16. September 2018 at 23:25

    Für meinen Neffen

  5. Jessica
    17. September 2018 at 05:20

    Weil wir große Fans sind

  6. Didi
    17. September 2018 at 08:32

    tolle Filmmusik

  7. Tanja
    17. September 2018 at 13:06

    Weil wir den Film lieben 😍

  8. Lars
    17. September 2018 at 13:07

    Weil wir so großer Fan von Winnie Puuh sind

  9. Domi
    17. September 2018 at 13:38

    Ich würde den Soundtrack gerne für meine Nichte gewinnen, die sich darüber sehr freuen würde

  10. Biggy
    18. September 2018 at 13:50

    mein Sohn würde sich freuen!!
    LG Biggy

  11. Silvia
    18. September 2018 at 21:01

    meine Neffen lieben Musik

  12. Steffen
    19. September 2018 at 09:56

    Weil meine Nichte sich darüber freuen würde.

  13. Antje Köhler
    19. September 2018 at 19:58

    Ach ja, Geschichten aus dem Hundertmorgenwald. Ich kenne sie alle. Unsere beiden Kinder lieben Pooh und seine Freunde, besonders der Esel ist sehr beliebt. Nun noch ein Soundtrack zum Film? Das wäre was.

  14. Melanie
    22. September 2018 at 17:25

    Filmmusik von Walt Disney ist immer sehr schön

  15. R. Richter
    22. September 2018 at 17:35

    Hallo, ich bin Fan von Disney-Soundtracks

  16. Christof
    22. September 2018 at 17:44

    sind tolle Titel dabei

  17. gerlinde kaneberg
    22. September 2018 at 20:59

    weil ich da wieder jung werde

  18. Petra K.
    22. September 2018 at 22:17

    Disney Filmmusik ist immer toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.