Gewinnspiel zum 1. Teil der Kinderserie GUT GEBRÜLLT, LIEBE MONSTER! auf DVD

[Werbung] Die Monster kommen! Natürlich lassen wir nicht irgendwelche Monster auf eure Kleinen los – es sind die niedlichen Monsterkinder vom KIKA, aus der Kinderserie GUT GEBRÜLLT, LIEBE MONSTER!, deren 1. Teil ab dem 21. Februar bei justbridge entertainment auf DVD erscheinen wird. Eine bezaubernde Animationsserie für Kinder im Vorschulalter, in denen eure Kids den Schulalltag der 5 Freunde miterleben, die äußerlich ganz verschieden sind und auch in ihrem Wesen nicht unterschiedlicher sein könnten. So lernen sie nicht nur wie man monstermäßig brüllt, sondern auch voneinander. Eure Kids werden sie lieben und der ein oder andere möchte vielleicht sogar demnächst lieber in die Monsterschule gehen 🙂

Die Serie

Fünf Monsterkinder besuchen jede Nacht die Monsterschule auf dem Monsterberg. Hier lernen sie bei der geduldigen Frau Krittlschnüff gefährlich zu brüllen, zu stampfen und Feuer zu spucken. Schnuffelplumps ist der größte von allen Kindern in der Monsterschule. Er ist ziemlich tollpatschig, aber sehr einfühlsam. Dann gibt es den cleveren, aber zerstreuten Flügelchen, der fliegen kann, die Quasselstrippe Piepa mit vier Armen, den verfressenen JamJam und die schüchterne, phantasievolle Winzelschön, die Kleinste von allen. Tollpatschig, verfressen, fantasievoll und clever sind die kleinen Monsterkinder der Animationsserie. In GUT GEBRÜLLT, LIEBE MONSTER! erleben fünf kleine Monster mit ihrer Lehrerin den Schulalltag, lernen den Umgang miteinander und Werte wie Freundschaft, Vorstellungsvermögen und Zusammenhalt. An jedem Schultag erleben die kleinen Monster ein anderes Abenteuer.

Die Erstausgabe enthält 1 von 4 Minibüchern der Serie GUT GEBRÜLLT, LIEBE MONSTER! aus dem Nelson Verlag. Zudem beinhaltet die DVD tolle Malvorlagen für alle Monsterfans zum Ausmalen im PDF-Format. Da können die kleinen Monsterfans sich austoben und alle Monster farbenfroh ausmalen.

Episodenguide:

  1. Zeig und erzähl (Show And Tell)

    1 von 4 Minibüchern

  2. Allerbeste Freunde (Bestest Friends)
  3. Papa kommt zu spät (Daddy’s Late)
  4. Ich will die Puppe (I Want The Human)
  5. Lampenfieber (Monster Assembly)
  6. Herr Butternuss (Get Well Soon)
  7. Der Wackelzahn (Wobbly Tooth)
  8. Der Schnappschuss (Snap)
  9. Buh-Sterne (Boo)
  10. Rotbeeren-Kleckskuchen (Blushberry Blob Cakes)
  11. Schnuffelplumps gesteht (Wufflebump Owns Up)
  12. Baby JamJam (Growling Up)
  13. Krankenschwester Piepa (Nurse Meepa)

 

GEWINNSPIEL

Wir verlosen  4 x 1 DVD des 1. Teils von GUT GEBRÜLLT LIEBE MONSTER

Um dabei zu sein, beantwortet uns im Kommentarfeld unter diesem Beitrag folgende Frage:

Welche Schulfächer könnte es wohl noch auf einer Monsterschule geben?

Das Gewinnspiel startet am 14. Februar und endet am 28. Februar um 00:00 Uhr

Natürlich freuen wir uns immer über Facebook Likes, Follower auf Twitter und Instagram sowie Abos unseres YouTube Channels 🙂

Unter allen Kommentaren losen wir per Zufallsgenerator die Gewinner aus. Diese werden dann von uns per E-Mail benachrichtigt

Wir bedanken und ganz herzlich bei justbridge entertainment für die Bereitstellung der Preise.

Rechtliches

Mitmachen könnt ihr, wenn ihr in Deutschland wohnt, volljährig (oder fragt eure Eltern um Erlaubnis 😉 ) und Leser meines Blogs seid. Unter allen richtigen Antworten werden per Zufallsgenerator die Gewinner ermittelt. Diese werden dann persönlich von uns benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Infos

1. Staffel der Kinderserie GUT GEBRÜLLT, LIEBE MONSTER! auf DVD
Ab 21. Februar 2020 auf DVD

Bildformat: PAL 16:9
Genre: Kinderserie,  Animation, Zeichentrick
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 2.0
FSK: ab 0 Jahren
Länge: ca. 70 Min.
Extras: Malvorlagen zum Ausmalen + 1 von 4 Minibüchern vom Nelson Verlag
EAN: 4260264437103

Bildrechte: (c) justbridge entertainment

  26 comments for “Gewinnspiel zum 1. Teil der Kinderserie GUT GEBRÜLLT, LIEBE MONSTER! auf DVD

  1. Gabi R.
    14. Februar 2020 at 21:48

    Gruselmusik, Monsterdeutsch

  2. Falko Bolze
    16. Februar 2020 at 06:41

    Empathie, Höflichkeit & Stil

  3. Rolf
    16. Februar 2020 at 14:00

    Zähne fletschen

  4. R.Richter
    17. Februar 2020 at 10:00

    Gruseln, Grimassen machen

  5. Michael
    17. Februar 2020 at 10:52

    Erschrecken

  6. Jenny
    17. Februar 2020 at 11:25

    Schreckologie und Gruseltik

  7. Silke
    17. Februar 2020 at 11:39

    Das Schulfach“ Wie gehe ich respektvoll mit Tieren um“ könnte auf keinen Fall schaden.

  8. Claudi
    17. Februar 2020 at 12:58

    Erschreckologie
    Schockographie
    Monstrische Sprache

  9. Michel
    17. Februar 2020 at 16:32

    Monstermusik, Horrorstyling

  10. Renate Busch
    17. Februar 2020 at 16:43

    Erschrecken und Glibberkunde, Zahngestank und Finde mich doch!

  11. Christof
    17. Februar 2020 at 19:15

    Monsterschleimproduktion

  12. 17. Februar 2020 at 19:18

    Monster-Kochkurs – z. B. von Glibbermatsch, Zuckerwolken und ähnlichem Ungeniessbarem für Menschenkinder.

  13. Matthias Kirsch
    17. Februar 2020 at 19:46

    Grimassen schneiden

  14. Darina
    17. Februar 2020 at 20:03

    kleine Kinder erschrecken

  15. Harald Schuchmann
    17. Februar 2020 at 21:11

    Haare färben, knuddeln

  16. Dieter
    17. Februar 2020 at 21:15

    Erschrecken

  17. Oliver
    18. Februar 2020 at 09:17

    Buhologie. Fratzematik, Grunzsprachen, Zähne-Fletschkunst

  18. Wolfgang
    18. Februar 2020 at 14:50

    Monsterknirschen

  19. Silke Flessner
    18. Februar 2020 at 20:04

    Klauen feilen 😀

  20. Karin
    18. Februar 2020 at 20:25

    Erschrecken

  21. Thomas
    19. Februar 2020 at 08:22

    unsichtbar werden 🙂

  22. Gerda
    19. Februar 2020 at 09:03

    Schreck lass nach Stunde

  23. Marcus
    19. Februar 2020 at 19:45

    niemals Nachsitzen Fach, Monster Sprachunterricht und schleimige Sportstunde

  24. Tanja Hammerschmidt
    20. Februar 2020 at 03:08

    malen mit fingerfarben… die farben sind halt dann zermatschte insekten

  25. Dieter
    20. Februar 2020 at 08:29

    Die Donald-Trump-Imitations-Stunde (ist aber nur für fortgeschrittene Monster)

  26. Sindy
    23. Februar 2020 at 21:22

    Gruseltechnik, Grimassologie, Verwandlungskunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.