>>>
Kiddynaut Kaufladen
Stillkissen

Stillkissen

Bezaubernde Stillkissen

Still- und Schwangerschaftskissen sind ein wunderbarer Begleiter für diese besondere Lebensphase – und noch lange darüber hinaus. Sie bieten Unterstützung für eure Babys, Entlastung für eure Arme und Schultern sowie für den Nacken und Rücken und ermöglichen ein entspanntes Schlafen in der Schwangerschaft. Wir möchten euch helfen das passende Stillkissen zu finden.

Schon in der Schwangerschaft bietet es viele Vorteile. Etwa ab dem sechsten Schwangerschaftsmonat bevorzugen Schwangere es auf der Seite zu liegen. Da hilft ein großes Stillkissen sehr, das dafür sorgt, dass ihr mit dem wachsenden Bauch weiterhin entspannt schlafen könnt. Dein Bauch wird mit den Stillkissen angenehm abgestützt und so Rücken und Hüfte entlastet. Ihr klemmt ein Ende des Stillkissens zwischen eure Beine und das andere Ende könnt ihr quasi als Kopfkissen nutzen. Es dient auch als Rückenstütze beim Lesen auf der Couch, wozu ihr es einfach in U-Form zusammenlegt. Ihr könnt das Stillkissen auch zum Hochlagern eurer Beine nutzen. Später unterstützt es euer Baby bei den ersten Sitzversuchen oder dient als gemütliches Babynest.

Die Schwangerschaft und Stillzeit gehören zu den wohl aufregendsten und schönsten Abschnitten im Leben einer Frau. Es ist eine Zeit voller Vorfreude und inniger Momente voller Liebe und Zärtlichkeit. Stillen stärkt nicht nur die innige Beziehung zwischen Mutter und Kind, sondern auch die Gesundheit beider. Dass Neugeborene durch die Muttermilch viele wichtige Nährstoffe für ein gesundes Wachstum aufnehmen ist schon lange durch wissenschaftliche Studien belegt. Durch das Stillen sinkt für Mütter eindeutig die Wahrscheinlichkeit für Herzinfarkte und Schlaganfälle. Am Anfang ist es für eine frischgebackene Mama nicht immer einfach die richtige Position zum Stillen zu finden. Dadurch stellen sich manchmal Verspannungen ein. Da hilft ein Stillkissen als Unterstützung sehr effektiv. Ob als Polster um euch herum gelegt oder zum Ablegen des Babys, um die Muskulatur eures Schultergürtels beim Halten des Babys zu entlasten. So findet ihr und euer Baby die perfekte Stellung und das Babyköpfchen kann so immer und überall ganz bequem auf dem Kissen positioniert werden. Egal, ob ihr im Sitzen, Liegen oder Hocken oder vielleicht sogar Zwillinge gleichzeitig stillen möchtet. Die Entlastung sowie der sichere Halt für die Kleinen sorgen für ausreichend Bequemlichkeit, so dass ihr euch ganz auf die neue Situation einstellen und die intimen Momente genießen könnt.

Je nach Variante bieten sie unterschiedlichen Vorzüge, aber auch den ein oder anderen Nachteil. Es kommt ganz darauf an, welche Anforderungen es erfüllen soll. Von der klassischen Stillschlange, über das Stillei, den Stillmond, das Asymethrische Stillkissen sowie die C- und die U-Form, die moderne amerikanischen Variante, die 7er Form, bis hin zum Zwillingsstillkissen.

Ein wichtiger Punkt bei der Auswahl eines Stillkissens ist die absolute Schadstofffreiheit aller Inhaltsstoffe. Kuscheligen Komfort und höchste Sicherheit bieten hochwertige Stoffe und Farben mit Ökotex 100 Zertifikat. Sie sollten antiallergen, leicht waschbar und selbstverständlich geruchs- und schadstofffrei sein.

Stillkissen mit einer Polyester-Hohlfaser Füllung sind besonders leicht sowie angenehm geräuscharm und für Allergiker geeignet, als auch formstabil, was sie allerdings auch nicht besonders anpassungsfähig macht. Es gibt aber auch Füllungen aus aus EPS Perlen oder Mikroperlen, die besonders für Allergiker geeignet sind, aber ja nach Größe hörbar rascheln. Baumwollflocken sind ein natürliches Produkt, biologisch abbaubar und atmungsaktiv, pflegeleicht, waschbar sowie trocknergeeignet, aber relativ teurer in der Anschaffung. Dinkel ist ein reines Naturprodukt ohne Chemie und ist formstabil, dafür nimmt es schnell Gerüche auf ist pflegeintensiv.

Top Shopping Themen