Neue Kinderserie im Disney Channel: PAT DER HUND ab 3. September

Er ist mutig, treu und hat ein riesengroßes Herz: PAT DER HUND – der jüngste Neuzugang auf vier Pfoten, erlebt im Disney Channel spannende Heldenabenteuer. Pat ist der „freundliche Hund von nebenan“ und erobert mit seiner großen Schnauze die Herzen seiner Fans im Sturm. Regelmäßig rettet der niedliche Vierbeiner seiner achtjährigen Besitzerin Lola heldenhaft den Tag – und das, obwohl diese meistens nichts von Pats Abenteuern mitbekommt. Pats Missionen sind manchmal gefährlich, oft überraschend, aber vor allem immer sehr lustig! Ab Montag, den 3. September, startet im Disney Channel die neue Serie PAT DER HUND immer montags bis freitags um 12.20 Uhr.

 

PAT DER HUND

Pat ist ein echter Held – leider meist eher unfreiwillig. Immer wieder gerät er in die verrücktesten Abenteuer und verzwicktesten Situationen. Mit seinem überragenden Hundeintellekt würde er alles dafür tun, um seine Besitzerin Lola glücklich zu machen. Und weil Lola gleichzeitig auch Pats beste Freundin ist, meistern die beiden jede Situation mit Bravour!

Ab dem 3. September erobert die vielleicht berühmteste digitale Fellnase als farbenfrohe 3D Animation den Disney Channel. PAT DER HUND ist eine Koproduktion von Superprod und Animoka Studios, aus der Feder von Patrick Ermosilla („The Mysteries of Alfred Hedgehog”, Artistic Director für „Lassie“) unter der Regie von Charles Vaucelle (Storyboard Artist und Character Designer für „Oggy und die Kakerlaken“, Storyboard Artist für „Ronks – Keine Steinzeit ohne Alien!“). Die animierte Serie ist die Adaption des sehr erfolgreichen Videospiels „Klatsch Der Hund“ (im englischen Original „SpaceDogs“) für Tablets und Smartphones und vereint abenteuerliche Hunde-Action mit einer gehörigen Portion Spaß.

Infos

PAT DER HUND

1. Staffel der neuen 3D Animationsserie für Kinder

Ab Montag, den 3. September,

immer montags bis freitags um 12.20 Uhr im Disney Channel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.