UCON ACROBATICS schöner Kinderrucksack – der Hajo Macro Backpack!

[Werbung unbezahlt] Dass Rucksäcke auch für unsere Kinder praktisch sind, wissen wir alle. Zudem sollte er schön aussehen. Wenn er außerdem frei von tierischen Bestandteilen, Phthalat, P7 sowie PVC & PFC ist, bleiben eigentlich keine Wünsche offen. Ucon Acrobatics vereint seit Jahren Minimalismus, modernes Design und Funktionalität. Gemeinsam mit der Künstlerin Monja Gentschow hat das Berliner Rucksacklabel das erste Modell für Kinder entworfen. Monja Gentschow hat für das neu entwickelte Kinderrucksack Modell (Hajo Macro) von Ucon Acrobatics eine fröhlich bunte Tierbande illustriert, die trotz aller Unterschiede – in Form, Herkunft, Farbe und Geschlecht – friedlich, harmonisch und tolerant miteinander lebt.

Kindgerecht – in vielerlei Hinsicht

Der Rucksack ist der ideale Begleiter für den Kindergarten, die Schule, für Ausflüge und Abenteuer. Gefertigt ist der Rucksack aus zertifiziertem, recycelten PET und trotzt durch eine wasserdichte TPU Laminierung auf der Innenseite jeder Witterung. Außerdem ist das Material frei von tierischen Bestandteilen, Phthalat, P7 sowie PVC & PFC.

Die Limited Edition der Capsule Collection launchte zum World Children’s Day 2020, kostet 69,99 Euro und ist ausschließlich im Ucon Acrobatics Shop und bei ausgewählten Partnern erhältlich.

Das Label

Qualität, Innovation, Kreativität und faire Produktion. Mit dieser Vision launchte Ucon Acrobatics im Frühjahr 2001 die erste Kollektion. Seitdem hat sich das Berliner Label, gemeinsam mit talentierten Künstlern und der Design-Community, ein kreatives und gesundes Umfeld erschaffen. Hierfür hat es in Berlin Friedrichshain den für sich perfekten Standort gefunden: ein Kiez der inspiriert und in dem Kunst, modernes Design, Architektur und Mode schon lange glücklich Seite an Seite leben.

Im Hinblick auf soziale Ungleichheiten und die Zerstörung des Lebensraums möchte das Label mit gutem Beispiel vorangehen und zum Umdenken anregen. Die angebotenen Designs sind zeitlos, langlebig, qualitativ hochwertig und das Ergebnis sozialer und umweltbewusster Entscheidungen. Gemeinsam mit der Community möchte Ucon Acrobatics Konsumenten davon überzeugen, dass weniger (aber besser) mehr ist.

Die Künstlerin

Monja Gentschow ist seit 2008 selbstständig als Illustratorin, Grafikerin und Künstlerin tätig und seit 2009 der kreative Kopf des Berliner Musiklabels ‚keinemusik‘, welches die Berliner Musiklandschaft im letzten Jahrzehnt entscheidend geprägt hat. Zu ihren Kunden zählen u. a. Nike, MTV, Warner Music und Adidas, für die sie beeindruckende Projekte umsetzt. Zudem illustriert sie Kolumnen für DIE ZEIT – einer der größten Wochenzeitungen Deutschlands.

Infos

Ucon Acrobatics Shop

Bildrechte: (c) Ucon Acrobatics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.